Bezirksliga U10 2014/15

08.03.2015

3. Spieltag

Der 3. Spieltag der Bezirksliga U10 stand für die Mannschaften der BSG Grün-Weiß Leipzig, die mit unseren Schachschülern als Gastgeber  zunächst unter keinem guten Stern. Die 1. Mannschaft musste den Ausfall dreier Spieler kompensieren. Doch die Ersatzspieler erledigten ihre Aufgabe gut. Drei Mannschaftspunkte Vorsprung auf die Verfolger verliehen aber Sicherheit. So gab es gegen den Tabellenzweiten SV 1919 Grimma ein 2:2.  Im Anschluss gelang gegen den TSV Kitzscher auch nur eine Punkteteilung, doch nach dem Spielverlauf musste man damit zufrieden sein. Zum Abschluss wurde in der 9. Runde der SK Fortuna Leipzig 4:0 bzwungen und somit der 9. Bezirksmeistertitel im 12. Jahr der Teilnahme für die Grün-Weißen sichergestellt. Damit hat sich das Team für die Sachsenmannschaftsmeisterschaft qualifiziert, deren Vorrunde am 21.03. stattfindet.
Die 2. Mannschaft der BSG konnte nochmals punkten. Zunächst gelang ein klarer 4:0-Erfolg gegen den SK Fortuna Leipzig. Mit einem 2:2 gegen sie 2. Mannschaft und einer 0,5:3,5-Niederlage gegen die 1. Mannschaft der SG Leipzig beschloss das Team die Bezirksligasaison mit dem 8. Platz und konnte mit dem jungen Kader, in dem auch U8-Spieler zum Einsatz kamen, durchaus intensive Lernfortschritte unter Beweis stellen.
Alle Ergebnisse und die Tabelle gibt es auf der Homepage der BSG Grün-Weiß Leipzig.

Wir gratulieren unseren Bezirksmeistern: BSG Grün-Weiß Leipzig

Das Siegerteam der BSG Grün-Weiß Leipzig: Richard Junghans, Ben Lindner, Janick Feilhauer, Florian Schön, Mark Pevzner (von rechts). Nicht im Bild: Laurin Haufe, Carl Güldenpfennig, Maximilian Brauer.

31.01.2015

2. Spieltag

Am 2. Spieltag der Bezirksliga U10 übernahm die 1. Mannschaft der BSG Grün-Weiß Leipzig nach drei weiteren Siegen in den Runden 4 bis 6 die Tabellenführung. Die nach dem 1. Spieltag punktgleichen Teams des SC Leipzig-Lindenau und des SV Lok Engelsdorf wurden jeweils sicher mit 3:1 besiegt. In Runde 6 bedurfte es deutlich mehr Mühe und auch etwas Glück, um die Mannschaft der SG Turm Leipzig mit 2,5:1,5 zu bezwingen.
Die 2. BSG-Mannschaft spielte diesmal deutlich besser und vor allem erfolgreicher. Zwar gab es in Runde 4 eine 1,5:2,5-Niederlage gegen die SG Turm, doch hier war deutlich mehr möglich. Das 2:2 gegen den Medaillenkandidaten SV 1919 Grimma war der verdiente Lohn für die Leistungssteigerung. Dieser Punktegewinn machte Mut, so dass in der 6. Runde Gastgeber TSV Kitzscher 3:1 besiegt wurde.
Der 3. und letzte Spieltag findet am 7. März bei der BSG Grün-Weiß Leipzig statt.

Alle Ergebnisse und die Tabelle gibt es auf der Homepage der BSG Grün-Weiß Leipzig.

18.01.2015

1. Spieltag

Am 17. Januar starteten die U10-Vereinsmannschaften in ihre Wettkampfsaison. In der Bezirksliga gehen in den Teams der BSG Grün-Weiß Leipzig sowie des SV 1919 Grimma auch Kinder unserer Schulkurse an den Start. Die Leipziger BSG-Teams bestehen dabei ausschließlich aus Kindern unserer Kurse.
Die 1. Mannschaft der Leipziger konnte sich nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2014 nun mit ihrer neu formierten U10-Mannschaft des Folgejahrgangs mit drei Siegen erneut souverän behaupten. Nach drei Siegen gegen die 2. Mannschaft der BSG Grün-Weiß Leipzig (3,5:0,5), der Schachgemeinschaft Leipzig (2,5:1,5) sowie deren 2. Mannschaft (4:0) liegt das Team hinter dem punktgleich führenden SV Lok Engelsdorf auf Platz 2. Die 2. Mannschaft der "Grün-Weißen" unterlag dem SC Leipzig-Lindenau (1:3) und den Engelsdorfern (0,5:3,5) indes deutlich.
Der 2. Spieltag findet am 31.01. in Kitzscher statt.

Alle Ergebnisse und die Tabelle gibt es auf der Homepage der BSG Grün-Weiß Leipzig.