Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Onlineangebote während des Corona-bedingten Lock-Downs

14.12.2020

Liebe Eltern,

der einstige Teil-Lock-Down ist nun ein kompletter Lock-Down. Das heißt auch, dass ein üblicher Kursunterricht in diesem Schuljahr nicht mehr möglich sein wird. Wir halten eine Rückkehr unserer Angebote in die Grundschulen angesichts der aktuellen Bedingungen vor Ablauf der Osterferien im April 2021 nicht für wahrscheinlich, auch wenn wir auf einen früheren Start hoffen und dafür bereitstehen. Doch wir werden hier keine unseriösen Prognosen abgeben.
Wir haben an allen Grundschulen, in denen wir unterrichten, mit Hilfe der Schul- und Hortleitungen über 400 Elternbriefe in den Umlauf gebracht und hoffen sehr, dass Sie diese erreicht haben. Noch mehr hoffen wir freilich, dass unsere Umfrage zum Online-Angebot positive Resonanzen finden wird und Sie dies als Hilfe sehen, die Kinder in der schulfreien Zeit sinnvoll zu beschäftigen und auch sich selbst dabei zu entlasten. Die Anmeldung und die Teilnahme ihres Kindes am Online-Unterricht erfordert keine nennenswerten Zeitaufwände.
Wer den Elternbrief nicht erhalten hat, kann ihn nebenstehend noch einmal abrufen und sich auf dieser Seite unten als Interessent unverbindlich für einen Online-Unterricht in den Emailverteiler eintragen. Wir planen mit einem Start für die Interessenten (Online-Schnupperstunde) noch in diesem Jahr zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel. Allerdings werden wir nur noch diejenigen Eltern per Email informieren, die sich - sofern nicht schon erfolgt - in die nachstehende Umfrage eintragen.
Zum Angebot werden auch Online-Turniere auf lichess.org zählen, die dann Bestandteil des Kurses sein werden. Das heißt aber auch, dass diese Turniere nur noch den Schülern angeboten werden, die für einen Online-Kurs angemeldet sind. Hierfür gründen wir ein drittes Team der Schachschule Leipzig auf lichess.org. Dem >>> "Schüler-Team 2021" <<< kann man im neuen Jahr beitreten. Beitrittsanfragen sind jetzt schon möglich, werden aber erst nach Vertragsabschluss für den Online-Unterricht positiv beantwortet.
Bis einschließlich Neujahr sind unsere kommenden Turnierangebote im >>> Team 1 <<< (nur für Grundschüler) bzw. >>> Team 2 <<< (aktuelle und ehemalige Schüler und Angehörige) der Schachschule Leipzig für alle Interessenten offen.

07.11.2020

Umfrage zu Online-Unterricht - Es gibt auch erhebliche Vorteile

Liebe Eltern,

uns erreichen immer wieder Anfragen, wie es ab November mit den Schachkursen weitergeht. Noch am frühen Morgen des 2. November gingen wir davon aus, dass wir den Präsenzunterricht an den Grundschulen bzw. den Horten weiterführen dürfen. Doch dann kam blitzschnell alles anders...

Wir müssen uns nun alle damit abfinden, dass der Online-Unterricht zu einem wesentlichen Bestandteil unserer Angebote werden muss und werden wird. Dennoch wollen wir am Präsenzunterricht festhalten. Doch wer dies in der aktuellen Zeit zu 100% erwartet oder gar verlangt, wird nicht mehr durch unsere Angebote zufrieden gestellt werden können.
Diesem Anspruch können und werden wir uns nicht mehr stellen, solange sich die vorherrschenden Kontaktbeschränkungen auch in der Zukunft nie ausschließen lassen. Daraus machen wir kein Geheimnis.
Wir stellen uns jedoch dem Anspruch, auch weiterhin qualitativ hochwertigen Unterricht für Ihre Kinder zu präsentieren. Daran arbeiten wir. Doch dazu zählen auch Online-Angebote, wofür wir an Konzepten arbeiten.

Bereits zum Ende des letzten Schuljahr fanden unsere Lehrvideos guten Zuspruch. Selbiges gilt für die Online-Turniere zur Anwendung und Festigung des erlernten Wissens. Denn sie bieten natürlich ganz andere Qualitäten, die im Präsenzunterricht nicht möglich sind. Somit bietet der Online-Unterricht auch Zusatzchancen:

  • Die Kinder können sich zu frei wählbaren Zeiten und Tagen die Lehrvideos anschauen, diese beliebig unterbrechen und fortsetzen oder wiederholend ansehen.
  • Die Online-Turniere speichern und digitalisieren den Verlauf einer Turnierpartie. Somit kann der Schachlehrer sämtliche Partien einsehen, damit den Wissensstand der Kinder und dessen Anwendungen in der Praxis überprüfen und gezielt Hilfestellungen geben.
  • Die Kinder sind schulübergreifend im Wettbewerb. Das fördert die Konkurrenz und spornt an. Zudem erhöht es die sozialen Kontakte ohne Gesundheitsgefährdungen. Auch das ist im Präsenzunterricht nicht möglich.
  • Ferner könnten auch Eltern oder Geschwisterkinder am Kurs teilnehmen, die selbst das Schachspielen lernen oder ihre Kenntnisse verbessern wollen


Umfrage zu Online-Angeboten (kann auch für Erwachsene angeboten werden)

Anrufen
Email