Regionale Schacholympiade für Grundschulteams (Bezirksmeisterschaft)

20.01.2015

Vorbereitungen abgeschlossen

Nach langem K(r)ampf stehen nun die Teams zur regionalen Schacholympiade fest. Nicht alle unserer Mannschaften können in Bestbesetzungen antreten. Krankheit, fehlende Schulbefreiungen oder auch der Tag der Offenen Tür am Markkleeberger Hildebrandt-Gymnasium kosten doch einige Spieler. Wir machen das Beste daraus und haben mit hohem Aufwand Spieler nachnominiert. Diese wurden informiert und eingeladen.

Unser Dank gilt den Fahrern und Betreuern vor Ort, die im Regelfall aus dem Kreis der Eltern stammen und sich extra frei genommen haben. Das können wir nicht hoch genug einschätzen. Wir freuen uns aber auch, dass einzelne Schulen bzw. Horte Betreuerpersonal abstellen.
Nun wünschen wir unseren Teams maximale Erfolge und den Kindern viel Spaß.

09.12.2014

Wichtige Informationen

Am Donnerstag, den 22.01.2015 findet im Leipziger Sportforum die Regionale Schulschacholympiade für Grundschulmannschaften statt. Dabei werden der Bezirksmeister sowie die Qualifikanten zum Landesfinale (Sachsenmeisterschaft) ermittelt. Etwa 50 Grundschulmannschaften werden nach den Erfahrungen der letzten Jahre an den Start gehen. Mehr als 20 Teams will die Schachschule Leipzig mit ihren kooperierenden Schulen an den Start bringen.
Die Meldung zur Meisterschaft obliegt den Grundschulen selbst. Unsererseits erfolgt nunmehr die Nominierung der vorläufigen Spielerkader. Der Termin für die Meldung sowie die Überweisung der Startgebühr in Höhe von 15,00 € pro Mannschaft an den Schachverband Sachsen als Turnierveranstalter ist der 15.12.2014. Wir haben alle Grundschulen über unsere Planungen und Wünsche bereist im November informiert. Die Turnierausschreibung ist den Grundschulen zugegangen und auch nochmals auf der Homepage des Schachverbandes Sachsen veröffentlicht (>>> hier nachzulesen <<<). Auf Seite 2 ist der jeweilige Meldebogen zu finden.

Wichtig für die Teilnahme ist die Findung der Fahrer und Betreuer für die jeweiligen Mannschaften. Nahezu alle Schulen sind in derartiger Personalnot, dass weder Lehrer noch Horterzieher als Betreuer abgestellt werden. Da diese Meisterschaft auch nicht als offizielle Schulveranstaltung stattfindet, welche durch die Leipziger Bildungsagentur als solche aufgenommen und im zuständigen Portal veröffentlicht werden müsste, haben die Schulen hierfür auch keine andere Handhabe. Daher müssen die Betreuer aus den Reihen der Eltern bzw. Angehörigen der Kinder gefunden werden.

Daher werden alle Eltern der teilnehmenden Kinder gebeten, die nachfolgend veröffentlichten Elternbriefe auszufüllen. Damit wird auch das Einverständnis zur Schulbefreiung an diesem Tag bekundet.


Wichtig: Elternbrief ist auszufüllen

Die Schachschule Leipzig hat einen >>> Informationsbrief <<< mit notwendigen Rückmeldedaten bereitgestellt, der von allen Eltern bis zum 07.01.2015 ausgefüllt zu unterschreiben und per Email an info@schachschule-leipzig.de zuzusenden und das Original zur Kenntnisnahme auch dem Klassenleiter vorzulegen (nötig für die Schulfreistellung) ist.
Wir weisen hier wie in dem Elternbrief auch nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Schulen aus der Personalnot heraus im Regelfall keine Betreuer bereitstellen können. Die Teilnahme der Kinder muss dann durch Betreuerpersonal aus dem Kreis der Eltern oder anderen Angehörigen gefunden werden. Auch die Fahrt zum bzw. vom Turnierort muss auf diese Weise abgesichert werden. Die Bildung von Fahrgemeinschaften ist möglich.
Alle Informationen entnehmen Sie dem Elternbrief. Bitte halten Sie sich an das Rückgabe-Datum, damit ggf. Fahrgemeinschaften noch organsisiert und Betreuer gefunden werden können.


Nominierung unserer Mannschaften (vorläufige Teamkader)

Die Schachschule Leipzig hat bislang folgende vorläufige Mannschaftskader der einzelnen Schulmannschaften nominiert. Nachträgliche Änderungen sind vorbehalten. Nachnominierte Kinder werden informiert und deren Namen hier veröffentlicht. Die Namen der Betreuer geben wir später bekannt.

Schule

Vorläufige Mannschaftskader

Betreuer

172. GS Leipzig

Team 1:
Jonathan Bordag, Sebastian Schubert, Linus Holzheu,
Oliver Schumann, Florian Sieber

Team 2:
Oliver Hupperich, Maximilian Skalmowski, Peer Güntzel,
Viktor Ruscher, Johann Gaszczak


GS Böhlitz-Ehrenberg

Team 1:
Alex Nguyen, Jenny Nguyen, Max Kund, David Müller,
Jonah Richter

Team 2:
Niklas Einzel, Lennox Ludwig, Lea-Sophie Blauert,
Cedric Jäger, Jonas Näther


GS Naunhof

Team 1:
Ben Hagenbeck-Hübert, Nick Hagenbeck-Hübert,
Richard Junghans, Ben Lindner, Carl Güldenpfennig

Team 2:
Jan Hagenbeck-Hübert, Justin Schmidt, Ben Plischke,
Robin 't Hart, Marius Neßler


GS Markkleeberg-West

Team 1:
Sebastian Legenstein, Niklas Kohlhaw, Vincent Kühn,
Paul Walochny, Benjamin Engler

Team 2:
Philipp Stöhr, Maximilian Brauer, Tristan Kühn,
August Tätzner, Valentin Panzer


GS Markkleeberg-Mitte

Team 1:
Tobias Tonne, Auric Kühnel, Malte Brandt,
Benjamin Toczek, Daniel Pittasch

Team 2:
Vincent Jahr, Florian Schön, Konstantin Wanke,
Mika Raab, Nils Peim


GS Markkleeberg-Ost

Team 1:
Leonid Möller, Kurt Mühlberg, Florian Friedemann,
Marvin Wiederanders, Robert Wiesner

Team 2:
Tillmann Leinung, Richard Pitroff, Louis Böhme,
Julian Wiederanders, William Breske


GS Großstädteln

Team 1:
Sascha Macht, Tilmann Golde, Daniel Zemelka,
Marcel Leontyev, Niklas Haffner

Team 2:
Fynn Scherf, Konrad Adam, Emil Linke,
Julian Jäger, Fridolin Munkelt


GS Kulkwitz

Team 1:
Konrad Helbig, Jannik Schwarzer, Willy Geppert,
Lukas Müldner, Jason Kurth


GS Markranstädt

Team 1:
Henrik Keichel, Louis Kratzsch, William Lindner,
Florian Mühlbach, Malte Pries

Team 2:
Carlo Seifert, Fabian Wüsteneck, Niklas Pohling,
Maximilian Jung, Finnja Pries


Montessori-GS Leipzig

Team 1:
Laurin Haufe, Marius Watts, Leonard Schulz,
Janosch Kraul, Jonathan Küttner

Team 2:
Ludwig Teichfischer, Arthur Schächer, Malik Herrmann,
Magnus Wiedemann, Neo Heyral


GS Liebertwolkwitz

Team 1:
Jonas Leckel, Noah Didt, Richard Echterbrock,
Franz Meier, Tim Rumpelt

Team 2:
Nominierung erfolgt durch den Hort (Frau Müller)


August-Bebel-GS Leipzig

Team 1:
Alexander Rollsing, Artem Nikipasov, Bastian Post,
Michael Valler, Finn Göthel

Team 2:
Stefan Samsoniak, Arda Pecoraro,
Roy Marin Mainegra, Jason Pascal Sahling


Astrid Lindgren-GS Leipzig

Team 1:
Pascal John, Niklas Polte, Tommy Le,
Erik Kantorov, Tom Schmidt


Theodor-Körner-GS Leipzig

Team 1:
Jakob Thalwitzer, Max Meiler, Lennox Netbohl,
Anton Jäger, Elias Neuber